Attika Terrasse gestalten Titelbild

Attika Terrasse gestalten: 5 Einrichtungsideen & 6 Tipps

Wenn Du ein Haus mit Flachdach hast, kannst du dich gl├╝cklich sch├Ątzen: Denn meistens haben H├Ąuser mit Flachdach eine Attika, aus der du eine wundersch├Âne Rooftop-Terrasse gestalten kannst – ganz nach deinen W├╝nschen.

In diesem Artikel zeige ich dir tolle Einrichtungsideen und 6 Tipps, die du unbedingt beachten solltest, wenn du deine Attika Terrasse gestalten willst.

Los gehtÔÇÖs!

Was ist eine Attika Terrasse?

Eine Attika Terrasse kann auch als Dachterrasse bezeichnet werden. Manchmal wird auch die Dachterrasse selbst als Attika bezeichnet. Aber das ist eigentlich falsch. Denn mit ÔÇ×AttikaÔÇť ist nicht die Terrasse oder der Boden gemeint, sondern eigentlich eine kleine Mauer auf dem Dach eines Hauses mit Flachdach, die nahtlos in die Fassade des Hauses ├╝bergeht. Die Funktion der Attika ist dabei rein ├Ąsthetisch: Sie soll die Sicht auf das unsch├Âne Flachdach verdecken, sodass nur eine sch├Âne saubere Kante sichtbar ist.  

Das kannst du dir zunutze machen und die Mauer (Attika) einfach in als Gel├Ąnder einer Terrasse nutzen! Die Attika macht das Flachdach nutzbar und sicher. Zudem hast du eine Etage mehr gewonnen!

Eine Attika Terrasse gestalten erfordert meist etwas handwerkliches Wissen und Kreativit├Ąt. Daf├╝r bietet sie aber viele Gestaltungsm├Âglichkeiten f├╝r unterschiedlichste W├╝nsche und Bed├╝rfnisse. Und in vielen F├Ąllen auch noch eine hervorragende Aussicht!

5 Ideen zur Gestaltung einer Attika Terrasse

Attika Terrassen sind in der Regel gro├č und bieten viel Platz f├╝r verschiedene Aktivit├Ąten. Wenn du jedoch nicht wei├čt, wie du deine Attika-Terrasse gestalten sollst, kann es schwierig sein, das Potenzial dieses Raumes voll auszusch├Âpfen. Gl├╝cklicherweise gibt es einige gro├čartige Ideen, die du bei der Gestaltung Deiner Attika-Terrasse ber├╝cksichtigen kannst:

Attika Terrasse im Landhausstil

Du liebst den Landhausstil? Dann solltest du deine Attika Terrasse so einrichten! Mit sch├Ânen hellen M├Âbeln, Topfpflanzen, essbaren Wildkr├Ąutern, verspielten Accessoires und vielleicht ein wenig Vintage Touch:

Landhaus Stil terrasse

Mediterraner Stil

Du liebst es zu reisen und tr├Ąumst dich gern an die italienische Mittelmeerk├╝ste? Hol dir den mediterranen Flair nach Hause: Mit mediterranen Kr├Ąutern, Zypressen, Oleander und Terra Cotta-Vasen wird deine Attika Terrasse im Nu zur mediterranen Oase. Fehlt nur noch ein guter Wein und duftendes italienisches Essen!  

S├╝dl├Ąndisch romantischer Stil
Terra Cotta Stil

Wildkr├Ąuter-Paradies auf der Terrasse

Du liebst Wildkr├Ąuter sammeln, kochst gerne mit wilden Kr├Ąutern oder stellst sogar eigene Heilmittel daraus her? Dann richte deine Attika Terrasse so ein, dass du direkt von der Terrasse naschen und sammeln kannst: Mit gro├čen T├Âpfen Ringelblumen f├╝r Ringelblumentee, Johanniskraut, Hirtent├Ąschel, L├Âwenzahn der die Leber entgiftet oder italienischem L├Âwenzahn und weiteren essbaren Wildkr├Ąutern hast du deine Naturapotheke und schmackhaftes Wildgem├╝se direkt auf dem Dach!

Wildkr├Ąuter Dachterrasse

Du kannst sogar kleine Fichten oder Tannen aufstellen (ich meine, WIRKLICH klein!), um daraus leckere Fichtenspitzen Rezepte herzustellen. Meine Favoriten unter den Rezepten sind:

Tipp: Die meisten Kr├Ąuter sind auch f├╝r Hunde unbedenklich und sogar gesund, dar├╝ber brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Mehr Infos dazu hier: Kr├Ąuter f├╝r Hunde

Attika Terrasse gestalten im Urban Style

Du feierst gern oder genie├čt es, in der Stadt abends mit Freunden von Bar zu Bar zu flanieren? Dann mach doch aus deiner Terrasse eine hippe Chill-Out-Area und lade das n├Ąchste Mal alle deine Freunde nach Hause ein. Hier ein paar Ideen, wie du Urban Chic in dein Zuhause bringst:

Urban Chic Style
Balkon urban chic
Dachterrasse mit Freunden

Attika Terrasse maritim gestalten

Du w├╝rdest am liebsten an der Nordsee oder Ostsee wohnen? Kein Problem! Eine maritime Einrichtung kannst du auch f├╝r deine Attika Terrasse gestalten:

maritime Einrichtung Terrasse am See

Oder doch lieber Karibik-Flair?

Karibik Stil Dachterrasse
Attika Terrasse gestalten im Karibik-Stil

Attika Terrasse mit ├ťberdachung

Im Sommer kann es auf der Terrasse auf dem Dach sehr hei├č werden. Deshalb solltest du f├╝r einen Sonnenschutz sorgen, zum Beispiel durch ein Sonnensegel oder einen Pavillon. Oder mindestens einen Sonnenschirm.

Hier findest du ein paar Ideen f├╝r ├ťberdachungen auf der Attika Terrasse:

Attika Terrasse gestalten mit Sonnenschutz

Attika Terrasse gestalten: 5 Tipps und Hinweise

Es gibt ein paar wichtige Dinge, die du bei der Gestaltung deiner Attika Terrasse beachten solltest:

Tipp 1: Die Raumaufteilung

Einer der ersten Aspekte, die Du bei der Gestaltung Deiner Attika-Terrasse ber├╝cksichtigen solltest, ist die Gr├Â├če des Raumes. Da Attika-Terrassen in der Regel sehr gro├č sind, solltest Du sorgf├Ąltig ├╝berlegen, wie Du den verf├╝gbaren Platz am besten nutzen kannst. Eine M├Âglichkeit, den Platz auf Deiner Attika-Terrasse optimal zu nutzen, ist es, verschiedene Bereiche f├╝r unterschiedliche Aktivit├Ąten zu schaffen. Zum Beispiel kannst Du einen Bereich f├╝r Essen und Trinken, einen Bereich f├╝r Unterhaltung und einen Bereich f├╝r Entspannung und Erholung schaffen. Dies wird dazu beitragen, dass Deine Attika-Terrasse viel mehr genutzt wird und Du den Raum voll ausnutzen kannst.

Eine weitere gro├čartige Idee f├╝r die Gestaltung Deiner Attika-Terrasse ist es, verschiedene Sitzgelegenheiten und Sitznischen zu schaffen. Da Attika-Terrassen in der Regel sehr gro├č sind, gibt es keinen Grund, warum Du nicht verschiedene Sitzgelegenheiten schaffen kannst. Zum Beispiel kannst Du St├╝hle, Sofas und Liegest├╝hle auf Deiner Terrasse platzieren. Dies wird dazu beitragen, dass Deine Terrasse viel gem├╝tlicher und einladender wirkt und Du den Raum voll ausnutzen kannst.

Tipp 2: Der richtige Boden

Die Auswahl an sch├Ânen Terrassenbel├Ągen f├╝r deine Terrasse ist riesig. Doch aufgepasst! Der richtige Boden sollte nicht nur nach der Optik ausgew├Ąhlt werden, sondern auch funktional sein. Denn der Bodenbelag ist entscheidend f├╝r die Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit der Terrasse. Wichtig ist hier vor allem, dass alles gut abgedichtet ist und sich z.B. unter Holzdielen kein Schimmel bilden kann. Au├čerdem sollte der Boden eben sein, aber mit einem kleinen Gef├Ąlle, damit Wasser ablaufen kann. Noch dazu sollte der Boden m├Âglichst g├╝nstig sein, weil sich die Kosten durch die gro├čen Fl├Ąchen schnell summieren.

Eine gute M├Âglichkeit hierf├╝r ist Estrich Boden. Da Estrich aber durchaus wasserdurchl├Ąssig ist, muss dieser unbedingt versiegelt werden. Die Vorteile von Estrich sind aber, dass er sehr langlebig und g├╝nstig ist und eine perfekte ebene Fl├Ąche als Untergrund schafft.

Die Estrich Verlegung ist allerdings kein Kinderspiel und sollte von einem Fachmann ├╝bernommen werden, damit es nicht sp├Ąter zur b├Âsen ├ťberraschung kommt. Lass dich dazu am besten von Spezialisten beraten.

Tipp 3: Sicherheit geht vor!

Da sich deine Attika Terrasse in luftigen H├Âhen befindet, musst du unbedingt Sicherheitsvorkehrungen treffen, was das Gel├Ąnder angeht. Informiere dich zu Mindesth├Âhen und weiteren Anforderungen an Gel├Ąnder bei Dachterrassen. Wenn du Kinder hast, solltest du besonders sorgf├Ąltig sein und auf Nummer sicher gehen!

Tipp 4: Verwendete Materialien

Die Materialien, mit denen du deine Attika Terrasse gestaltest, beeinflussen stark deren Optik und Charakter. Wenn du deine Attika Terrasse modern gestalten willst, solltest du auf Materialien mit glatter Oberfl├Ąche setzen, wie Glas und Metall. Wenn dir Gem├╝tlichkeit wichtig ist, verwende Sandstein und Stoffe. F├╝r einen s├╝dl├Ąndischen Stil bieten sich auch bunte Fliesen an. Wer es besonders nachhaltig mag, sollte auf Materialien mit nachwachsenden Rohstoffen setzen wie Holz oder Hanfbeton (weitere gute Infos zum Thema Bauen mit Hanf findest du auf der Interhyp-Website).

Tipp 5: Die Beleuchtung der Attika Terrasse

F├╝r die Beleuchtung der Terrasse solltest du Lampen w├Ąhlen, die sowohl funktionell als auch dekorativ sind (zum Beispiel LED-Lampen). Sie sollten zudem wetterfest sein, um Spritzwasser und Feuchte standhalten zu k├Ânnen.

├ťberlege dir schon w├Ąhrend der Planungsphase, wo du Strom und Steckdosen brauchst und wo Kabel lang- und hinf├╝hren sollen.

Tipp 6: Die Wahl der Pflanzen

Pflanzen sind eine tolle Dekoration f├╝r deine Attika Terrasse und sorgen f├╝r viel Gem├╝tlichkeit, Sichtschutz und spenden sogar Schatten.

Die Wahl der Pflanzendekorationen ist abh├Ąngig von den eigenen Vorlieben und dem gestalterischen Konzept. Beim mediterranen Stil oder Karibik-Stil ist es fast schon Pflicht, die Terrasse mit Palmen zu gestalten.

Es gibt jedoch Pflanzen, die besser und schlechter f├╝r Attika Terrassen geeignet sind: Denn meistens sind Dachterrassen ziemlich windig und sehr sonnig ÔÇô das m├╝ssen die Pflanzen aushalten k├Ânnen.

Geeignet daf├╝r sich zum Beispiel mediterrane Kr├Ąuter wie Lavendel, Thymian, Salbei und Rosmarin, aber auch Olivenb├Ąume, Oleander und Palmen. Bei sehr viel Wind eignen sich Hartriegel und Ziergr├Ąser.

Tipp: So hilft Salbei inhalieren deiner Gesundheit!

Auch Statuen und Kunstgegenst├Ąnde sind eine tolle Dekoration auf deiner Dachterrasse. Jedoch sollten auch sie fest montiert werden, um bei Wind nicht umzufallen.

Fazit: Eine Attika Terrasse gestalten erfordert Planung im Voraus

Je nachdem, welche W├╝nsche und Bed├╝rfnisse du hast, kannst du die Terrasse ganz individuell nach Lust und Laune gestalten. Es gibt so viele verschiedene sch├Âne Stile, die deine Dachterrasse zu einer echten Wohlf├╝hloase machen k├Ânnen. F├╝r viele Menschen ist die Attika Terrasse ein R├╝ckzugsort, an dem man sich entspannen und erholen kann. Andere nutzen die Terrasse als Erweiterung des Wohnbereiches und richten sie entsprechend ein.

Allerdings ist eine Attika Terrasse gestalten auch ein gro├čes Projekt. Untersch├Ątze nicht den Aufwand und plane lieber sorgf├Ąltig im Voraus, damit du sicher gehen kannst, dass du lange Freude an deiner Terrasse hast.

Und nun: Viel Spa├č bei der Gestaltung deiner Attika Terrasse!

Tara Hanke ist Expertin f├╝r Pflanzenheilkunde. Nach Abschluss ihrer Ausbildung in Phytotherapie bei der Fernschule f├╝r freie Gesundheitsberufe Impulse e. V. startete sie das Gesundheitsmagazin Edelwei├č&Enzian.
Tara Hanke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen